#5Fragen an: Else Buschheuer

#

Heute beantwortet mir die Autorin und Moderatorin Else Buschheuer die #5Fragen zum Thema Leben und Tod. Sie selbst ist ebenfalls ehrenamtlich in der Sterbebegleitung tätig.

Was bedeutet “Glück” für dich?

Gut geschrieben haben.

Was ist für dich ein „guter Tod“?

Der nach einem “guten Leben”.

Wie malst du dir deine Beerdigung aus?

Grün (mint moos apfel smaragd tanne kleeblatt olive)

Trennst du zwischen Sterben und Tod?

Ja. Sterben = ich steige aus dem Auto aus, das mein Körper war. Tod = die ideale Projektionsfläche

Wie alt würdest du gern werden?

Jetzt bin ich 520 Jahre alt. 600 wünsch ich mir.


Wenn ihr gut findet, was ich mache, könnt ihr mich unterstützen und mir über Paypal einen Kaffee schenken. Wobei das ein Trick ist, ich vertrage nämlich gar keinen Kaffee. Doch ich gebe viel Geld für Sternenkinder und ihre Familien aus (Fahrtkosten, Material, Porto für die Fotos, etc.), für Workshops, Ausbildungen und Therapie-Materialien. Wenn euch der Content also gefällt, sagt gern hi und tragt etwas zu bei, damit hier alles wachsen und gedeihen kann. <3


Newsletter abonnieren:


 

Über die Autorin

Jasmin Schreiber

Hallo, mein Name ist Jasmin und ich bin Autorin, Illustratorin und Journalistin in Berlin. Früher war ich mal Biologin und bin immer schon fasziniert von den Themen Tod & Sterben. Mittlerweile arbeite ich ehrenamtlich als Fotografin für Sternenkinder und als Sterbebegleiterin und möchte das Tabuthema "Tod" für eine breitere Öffentlichkeit zugänglicher machen!

1 Kommentar

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.